„Wurzel-Werk“ - Herstellen von Wurzeltinkturen Sa, 26. September 2020

Beschreibung

Die Pflanzensäfte haben sich in den Boden zurückgezogen. In dunkler Tiefe reifen die Wurzel von Pflanzen wie Bärlauch, Blutwurzel, Meerettisch, Nelkenwurz, Klettenwurzeln, Angelika und Löwenzahn und taugen jetzt zum Schlemmen, Baden und Heilen.
Vom Wort Wurzel bzw. Wurz kommt auch die Würze, somit ist die Wurzel die Würze des Lebens. Wurzeln erden uns für die dunkle Jahrezeit, sie zentrieren die Kräfte des Körpers und führen uns zurück zu den eigenen Wurzeln. Vormittags werden die Wurzeln in Feld, Wald und Flur um das Museum

Details »

http://www.freilandmuseum.com

Veranstaltungsort

Walldürn

  • Anmeldung erforderlich
Jetzt anmelden

Karte

Veranstalter

Odenwälder Freilandmuseum
Weiherstrasse 12
74731 Walldürn - Gottersdorf

Telefon: +49 6286 320
Fax: +49 06286 1349
info@freilandmuseum.com
http://www.freilandmuseum.com/

Quelle: Odenwälder Freilandmuseum